Brief 1993 – Wie alles begann

Hallo Michael!

Wie geht’s Dir denn sooo? Ich hoffe gut, weeiiilll heute der 18. Januar ist (ich hoffe, der Brief kommt auch am 18. Januar an) und ich Dir ganz persönlich einen „Herzlichen Glückwunsch zum 18. Januar“-Brief schreibe. Du wirst Dich jetzt fragen, warum ich Dir einen „Herzlichen Glückwunsch zum 18. Januar“-Brief schreibe, und warum gerade am 18. Januar. Dafür gibt es genau zwei Gründe.

Grund 1: Weil heute der 18. Januar ist, und das ist doch Grund genug, einem Freund einen „Herzlichen Glückwunsch zum 18. Januar“-Brief (am 18. Januar) zu schreiben.

Grund 2: Weil ich Dich hasse, in Deiner ganzen Masse (Das ist auch der Grund, weil Du mein Freund bist). Du – Sünder – hast mir keinen „Herzlichen Glückwunsch zum 17. Januar“- Eilsendung ohne Rückgabe, binnen 24 Stunden und zum ca.-Preis von 75,99 DM geschrieben.

Grund 3: Weil ich mich langweile.

Grund 4: Weil Gott auch Dich lieb hat und sogar Kenntnis von Dir genommen hat, als Du zu ihm gebetet hast, auf dass Du auch mal Glück haben sollst.

Grund 5: Weil heute Kevin Costner und George Malphman Geburtstag haben. Übrigens: George Malphman wird am 18. Januar 2001 (Odyssee im Weltraum) eine Single herausbringen mit dem Titel „It’s mir Wurscht“. Die Single wird nur 18 mal verkauft, weil nur noch 18 Menschen im Jahre 2001 (Odyssee …) leben werden. DIE anderen wurden von einem Monster namens „Ghtwpäleg Gtfhzrhfztg“, nicht zu vergleichen mit „Ghztwäleg Gtfhzrhfztge“, tot gekitzelt.

Grund 6: Weil Suppe!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Eigentlich könnte ich Dir noch viele Gründe aufzählen, aber das würde den Rahmen eines jeden Briefes sprengen (1001, 1002, 1003, 1004, ….). Nun komme ich (ahhhhh) zum Ende meines Briefes. Ohne das allseits bekannte PS Lasse ich Dich jedoch nicht in Ruhe.

Ciao, Dein Freund Maik

PS: Die Witze sind nicht aus der Serie „Eine Schrecklich Nette Familie“ (Grund 4) oder aus dem Film „Falsches Spiel mit Roger Rabbit“. Nein – und mir fliegen Affen aus dem PUNKT PUNKT PUNKT (Mischung aus Wayne’s World und PUNKT PUNKT PUNKT, der Show mit Mike Krüger). Im ganzen Brief sind zwei Rätsel enthalten. Nr. 1: Du musst find out the number, die genau 18 mal in the text ist. Nicht 19 mal, sondern 18 mal, auch nicht 17, Neeiinn, 18 mal – und zwar genau 18 mal. DU musst find the job and the dazugehörige Element. Schreib bitte mal zurück, auch wenn wir uns jeden Tag in der Schule sehen.

18 mal genau wie 19-1 (hier musst Du rechnen). Diese Zahl hat nothing with the number von meiner Hausnummer zu tun. Falls Du jetzt glauben solltest, es sei die 18, dann liegst Du leider falsch. Denn die ist ja nur 17 mal im Text drin, also kann’s nur die PUNKT PUNKT PUNKT sein.

Ciao

Advertisements
Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Briefe

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s